Bildungshaus

Entstehung

Im Jahr 2008 wurde – wie es in einigen anderen Kommunen ebenso der Fall war – die Werkrealschule der Donau-Lauchert-Schule aufgelöst. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte die Verzahnung zwischen Kindergärten und Grundschule über die im letzten Kindergartenjahr („Vorschule“) übliche Kooperation. Nach Schließung der Werkrealschule konnten freigewordene Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Die Attraktivität für junge Familien sollte wieder gesteigert werden. Die Pläne für ein kommunales Bildungshaus, an dem sich die beiden Kinderhäuser und die Grundschule beteiligen, reiften. Die mittragenden Einrichtungen sahen von Anfang an die Chancen des Projektes in der Bereicherung für jedes einzelne Kind. Die Konzeptionen und Leitbilder der beiden Kinderhäuser sowie der Bildungsplan der Grundschule und das Leitbild der Donau-Lauchert-Schule waren Ausgangspunkte für die Umsetzung.

Das Bildungshaus Wunderfitz besteht seit 2009 aus der Donau-Lauchert-Schule Sigmaringendorf, dem Kinderhaus Sigmaringendorf und dem Kinderhaus St. Meinrad im Ortsteil Laucherthal.

Bildungshaus Wunderfitz

Philosophie

Die Entwicklung eines Kindes verläuft individuell. Das Lernen von Fähigkeiten und Sachverhalten erfolgt nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt. Es ist erwiesen, dass Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren am leichtesten lernen. Je früher den Kindern die Grundsteine (Basisfertigkeiten) gelegt werden, desto sicherer gehen sie durch das Leben. Je mehr Bildungsanreize ein Kind in der frühkindlichen Phase erhält, umso mehr verästeln sich die Nervenzellen und die Speicherkapazität für Erlerntes erhöht sich enorm.

Im Bildungshaus orientieren wir uns an den Voraussetzungen der Kinder, deren Potenzialen, Talenten, Bildungsbiografien und dem jeweiligen Lerntempo eines Kindes. Unsere Gruppen sind jahrgangs-gemischt angelegt. Das soziale Lernen steht im Vordergrund. Dies fällt in jahr-gangsgemischten Gruppen leichter. Dieses Miteinander von Kindern ist ein pädagogischer Mehrwert, nicht nur im Hinblick auf das weniger werdende Geschwisterlernen.

Die Schule ist frühzeitig eine für die Kinder vertraute Umgebung. Lehrer und Erzieher sind gleichermaßen Bezugspersonen für die Kinder. Die Übergänge zwischen Kindergarten und Grundschule sind fließend und geschehen Hand in Hand.

Gemeinsame Zielsetzung
 

  • Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls
  • Selbsttätigkeit
  • Ganzheitliches Lernen
  • Mit den Stärken der Kinder arbeiten
  • Förderung der natürlichen Neugierde der Kinder
  • Erleichterung der Übergänge zwischen Kindergarten und Grundschule

Angebot

Die Arbeit im Bildungshaus beruht, neben der üblichen Kooperation zwischen Kindergarten und Grundschule, im Wesentlichen auf zwei Organisationsformen:

Werkstattarbeit:
An zwei Vormittagen in der Woche findet die Lernwerkstatt statt. Die Kinder beginnen ihren Tag in der jeweiligen Einrichtung und gehen dann für zwei Stunden in die Lernwerkstatt. Die Gruppen setzen sich aus Vorschülern und Erstklässlern zusammen. In der Lernwerkstatt befassen sich die Kinder mit einem Thema, das dem Bildungsplan der Grundschule und dem Orientierungs-plan für Kindertageseinrichtungen entnommen ist.

Projekte:
Regelmäßig finden Projekte statt, in denen Kinder im Alter zwischen 3 und 10 Jahren gemeinsam lernen, arbeiten, Sport treiben, musizieren, sich gegenseitig vorlesen…

Für die Umsetzung der Bildungshausangebote wurde eine zusätzliche Personalstelle von 55 % in den Kinderhäusern geschaffen.

Kontaktdaten

Kinderhaus Sigmaringendorf

Am Bohl 8
72517 Sigmaringendorf
Telefon 07571 3495
Leitung: Karin Hellstern
E-Mail: info@kindergarten-sigmaringendorf.de
URL: www.kindergarten-sigmaringendorf.de

 

Donau-Lauchert-Schule

Schlössleweg 5
72517 Sigmaringendorf
Telefon 07571 645809-0
Rektorin: Dorothee Riester
E-Mail: info@donau-lauchert-schule.de
URL: www.donau-lauchert-schule.de

 

Kinderhaus St. Meinrad

Schulstr. 8
72517 Sigmaringendorf-Laucherthal
Telefon 07571 14078
Leitung: Melanie Schilke
E-Mail: kinderhaus.laucherthal@web.de

 

Kontakt

Schlössleweg 5 | 72517 Sigmaringendorf
07571 645809-0
07571 645809-19
info@donau-lauchert-schule.de